SATAN – Jünger, Jäger und Justiz
 
von Andreas Huettl und Peter-R. Koenig
 
Die zweite Veröffentlichung unseres Verlages. Erneut ein besonderes Buch und mit Peter-R. Koenig ein weiterer Autor, der sein Sachgebiet wie kaum ein anderer beherrscht. Unter Veröffentlichung von Originalmaterialien und anhand wahrer Kriminalfälle nimmt SATAN den Leser mit in die Geschichte der Ritualmordbeschuldigung, die heute so aktuell ist wie je zuvor.
 
 
Satan
SATAN - Jünger, Jäger und Justiz
von Andreas Huettl und Peter-R. Koenig
 
Karton, 416 Seiten, 65 Abbildungen
ISBN 3-937611-01-0
18,00 EUR
 
Bestellung
 
"Ich bin begeistert. Auf alles, was ich bisher gesucht habe, enthält es Antworten und Dokumente."
Ingo Heinemann, AGPF Aktion für Geistige und Psychische Freiheit Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V.
"Bin restlos begeistert. Hut ab vor Ihrer Courage!"
Manfred Ach, Arbeitsgemeinschaft für Religion- und Weltanschauungsfragen (A.R.W.)
"Eine exzellent recherchierte Fleißarbeit, die trotz des schweren Themas, unterhält, argumentiert und für Spannung sorgt."
Enzo S., flensburg-szene.de
"Alles grundsolide und bisher das Beste zum Thema in deutscher Sprache! ... Zusammen mit Joachim Schmidts "Satanismus, Mythos und Wirklichkeit", sollte "Satan, Jäger und Justiz" zu dem deutschsprachigen wissenschaftlichen Referenzwerk dieses Themas werden, und das trotz des Unterhaltungswertes und der unüblichen Interviewform."
Dominik Tischleder, nonpop.com
"Ein wichtiges (sogar äußerst) und ein von nachprüfbaren Tatsachen und nicht von Wahnträumen geprägtes Buch ist da gelungen ... Wer sich also für Satanismus oder für O.T.O. samt Umfeld interessiert, wird an diesem Buch mit Sicherheit nicht vorbeikommen."
Rechtsanwalt Dr. H.T. Hakl, GNOSTIKA
"Wiederum ein unverzichtbares Quellenwerk für mannigfaltige Aspekte des 'Untergrunds des Abendlandes'."
Rechtsanwalt Dr. jur. Albrecht Götz von Olenhusen
"Nach diesen Ausführungen erscheinen die Vorwürfe organisierter Kindsmorde noch weniger plausibel."
Arbeitsgemeinschaft Kinder und Jugendschutz, Landesstelle Nordrhein-Westfalen e.V. [Januar 2008]
"... ich muss sagen, ich bin überrascht. Sensibel, intelligent, teuflisch reflektiert geschrieben. Anders herum argumentiert: Ihr sehr differenzierter Ansatz ist meinem inneren Mephisto beinahe ein bisschen zu abgeklärt, zu professionell (Sie lassen dem Gegner keinen Platz, Sie reden mit ihrer vielschichtigen, differenzierten Art alle möglichen Argumentslöcher schon am Ansatz zu)"
C.F. Frey / Akron
"einfach umwerfend ... ein Buch das Illusionen zerstört. Nicht nur demjenigen, der vor den bösen Satanisten zittern, dem Satansjäger oder auch einfach dem interessierten Laien, auch demjenigen, der einmal mit einem der besagten Orden geliebäugelt hat, wird das eine oder andere Lichtlein aufgehen."
Tim Lenz, SCHWARZ & MAGISCH Ausgabe 4 - 2008
";Die präsentierte Fülle an Information ist, wie immer bei Ihren [Herrn Koenigs, Anm. d. Verlags] Publikationen, äußerst bemerkenswert."
Arvid Dittmann, Berliner Archiv der Jugendkulturen, Januar 2007
 

 

 

Zum Inhalt:
 
Aleister Crowley - Every sperm is sacred. Von der wahren Natur des "geopferten Kindes"
 
Andreas Huettl erstellt aus anwaltlichem Blickwinkel einen Überblick über Jahrzehnte der Ritualmordbeschuldigungen, die zwar ohne konkrete Beweise, aber meist in einem Atemzug mit der Nennung einer Reihe okkulter Geheimorden erhoben werden.
 
True Crime? Die Erkenntnisse der Profis - LKA, BKA, Staatsanwaltschaften und Justiz
 
Den in Presse, Funk und Fernsehen verbreiteten Behauptungen vom massenhaften satanistischen Kindesmord und Kannibalismus wird anhand der Erkenntnisse von Polizeibehörden, Staatsanwalt-schaften und Justiz aus den zurückliegenden 30 Jahren nachgegangen. Berücksichtigt sind die Auskünfte sämtlicher Landeskriminalämter, des Bundeskriminalamtes, des Bundesnachrichtendienstes sowie die Entscheidungen jener Gerichte, die sich seit den frühen 70er Jahren in irgendeiner Art und Weise mit Satan, satanistischen Verbrechen und Okkultorden befassten.
 
Der Satansmord von Sondershausen
Der Satansmord von Witten
Der Satansmord von Kiel
Die Satansmorde von Trier
Die Satansmorde in der Wewelsburg
Die Satansmorde von Traunstein
 
2000 Jahre Ritualmordpropaganda - das Wiederaufleben der antisemitischen Blutbeschuldigungen
 
Es folgt ein Ausflug zu den Ritualmordlegenden vergangener Jahrhunderte und den spektakulärsten Fällen teuflischer Verbrechen, insbesondere den Jahrhunderte über- dauernden Blutbeschuldigungen gegen Juden; dies jeweils unter Berücksichtigung ihrer Bewertung durch die Justiz. Aufgezeigt wird der Kreislauf der mit gleichem Inhalt und teils identischem Wortlauf stets wiederkehrenden Anschuldigungen des Kindesmordes, die sich seit jeher gegen Andersgläubige richten.
 
Sex, Blut & Magick - Hinter den Kulissen von Ordo Templi Orientis, Fraternitas Saturni und anderen berüchtigten Okkultorden
 
Im anschließenden Gespräch mit dem Okkultordenexperten Peter-R. König, der seit über 20 Jahren Material und Informationen zu diesen Orden sammelt und publiziert, werden Hintergründe, Fakten, Zahlen und Erkenntnisse zu eben jenen Okkultgruppen diskutiert, die zwar von den Medien und so manchem Sektenexperten seit Jahrzehnten an den Pranger gestellt werden, sich jedoch bei näherer Betrachtung keineswegs als satanistische Verbrecher oder gar international organisierte Verschwörer mit Einfluss in höchste Kreise erweisen.
 
100 Jahre Klatsch und Tratsch in und über Geheimorden - die Illuminaten vor Gericht und das Märchen von der Arkandisziplin
 
Eine interdisziplinäre Betrachtung zu Satan, seiner Beziehung zu den Massenmedien und seinem Zurechtschrumpfen gegenüber der Polizei und vor den Gerichtshöfen. Mit einem Ausflug in die gesellschaftliche Bedeutung der Neureligion Thelema und ihren Protagonisten.
 
Abtei Thelema
Argenteum Astrum
Baphomet
Blutrituale
Communitas Saturni
Das Caliphat
Die GOTOS-Büste
Fraternitas Rosicruciana Antiqua
Fraternitas Saturni
Gnostische Kirchen
Illuminaten-Orden
Lunar Lodge of the O.T.O.
Ma'at und Typhonian O.T.O.
Ordo Saturni
Ordo Templi Orientis
Ordo Templi Orientis Antiqua
Schwarze Messen
Solar Lodge of the O.T.O.
Sperma-Gnosis
Studienkreise und Handbücher
UR-O.T.O.
   
   
   
English version
   
Zurück zum Seitenanfang Zurück zur vorigen Seite